Holzzersetzung und Baumerhaltung

Mycoproducts Holzzersetzung Baumschutz

Über uns

Seit über 25 Jahren setzt sich der Gründer von euroreports.eu A. Rüberg für die Aufbereitung und Verknüpfung komplexer Datenbestände ein.
Dabei werden Module erzeugt, die ein besonderes Augenmerk auf valide Aussagen richten und gleichzeitig systemimmanent bessere Vorhersagen generieren als einfache Trendrechnungen.

Ergebnisse dieser Forschungen waren in den 80er Jahren "Segregation von Zielgruppen". Seit Anfang dieses Jahrtausends ist die Analyse europaweiter Datenquellen in den Vordergrund gerückt.

Die umfangreichen Module können nicht mit wenigen Worten erläutert werden. Selbst eine graphische Veranschaulichung ist nur nach eingehender Analyse verständlich.
Deshalb hat euroreports.eu A. Rüberg sich entschlossen, die Vielfalt durch Vertriebsschienen und Shop-Systeme bekannter zu machen.
Interessenten sind gehalten, bei speziellen Fragestellungen mit dem Team Kontakt aufzunehmen. Manchmal sind dann interne Recherchen notwendig, um festzustellen, wieweit der eigene Datenpool ausreicht oder ob weitere Recherchen erforderlich sind, die Fragestellung zu beantworten.
In jedem Fall ist das System euroreports.eu A. Rüberg äußerst preisgünstig, weil die Module Ergebnis industrieller Massenfertigung sind. Das macht sich auch in der Verfügbarkeit und vor allem im günstigen Preisniveau bemerkbar.

euroreports.eu A. Rüberg verfügt über viele Millionen Datensätze aus allen Wirtschaftsbereichen, Branchen, Geschäftsfeldern usw. - europaweit. Top-Listen und Zielgruppen für Deutschland nutzen nicht nur Existenzgründern, sondern auch Regionalplanung, Geschäftsentwicklung und können für Businesspläne und Unternehmensstrategie verwendet werden ... sehen Sie selbst ...
Stellen Sie uns auf Ihre Probe.

 

Unser Ziel: Unterstützung unserer Kunden bei Beratung, strategischem Management und Unternehmensentwicklung.
Wir sind der Überzeugung, dass dieses Ziel am besten erreicht werden kann, indem gesicherte Informationen zur Ausrichtung von Unternehmen, Investitionen usw. eingesetzt werden.

Der Beschaffung und Aufbereitung solcher Daten zu Marktstudien haben wir uns verpflichtet.

Dafür haben wir ein ausgefeiltes System zur Sekundärforschung entwickelt. Es ermöglicht uns wegen seiner modularen Struktur flexibel auf Kundenwünsche einzugehen und gleichzeitig die Vorteile einer industriellen Massenfertigung zu nutzen:
- Qualitätssicherung durch iterative Verfahrensoptimierung
- Preisniveau der Massenfertigung ohne Qualitätsverlust
- Verfügbarkeit im Rahmen gesicherter Quellenlage
- kurze Lieferzeiten trotz
- Aktualisierung vor jeder Lieferung
- unsere Prognosen beziehen das spezifische Verhalten des jeweiligen Marktes mit ein

Ergänzt werden die Studien bei Bedarf um die Forschungsergebnisse unserer Partner aus Wissenschaft und Praxis.


Zurück