Wirtschaftsklima Deutschland,
für tagesaktuell click Graphik
Optimismus der Deutschen Wirtschaft

Holzzersetzung - Sargzerrottung / Sargverrottung

Holzzersetzung ist ein Thema bei der Erhaltung von Bäumen aber auch bei der gezielten Holzzersetzung.

 

Gezielte Holzzersetzung wird z. B. eingesetzt, um Sargholz zu zersetzen (Sargverrottung / Sargzersetzung) oder Baumstümpfe zu entfernen. Hierbei werden die unten genannten biologischen Methoden eingesetzt, um einen zügigen Zerfallsprozess zu erhalten.

An manchen Friedhofsstandorten findet die Bestattung z. B. in Grabkammern mit verkürzten Ruhezeiten statt.

Für die gezielte Holzzersetzung empfiehlt sich dann z. B. ein Starterkit, das den Prozess optimal in Gang setzt.

 

Holzzersetzung

 

Bedeutende Anbieter im Bereich „Holzzersetzung“ sind z. B.

- Mycoproducts GmbH, Schweiz


Entscheidende Schlagworte für weitere Recherchen sind

Holzzersetzung, Sargbau, Baumerhaltung, Pilz, Braunfäule, Weißfäule, Verkehrssicherungspflicht, Baumstatik

Benutzerdefinierte Suche


Soll die Holzzersetzung gestoppt oder deren Ausbreitung gestoppt werden, wird auf Infektionswege und die innere Zersetzung des Baumstammes geachtet, die die Statik beeinträchtigen kann.

Einer der bekanntesten Pilze, die Holz zersetzen ist der Hallimasch. Er wird wegen seiner Holzzersetzenden Eigenschaften von Forstbetrieben bekämpft. Andererseits ist er – richtig zubereitet - ein schmackhafter Pilz.

Die Braunfäule wird z. B. durch den Schwefelporling und den

Rotrandigen Baumschwamm verursacht. Bei befall wird das Holz bereit im Anfangsstadium der Holzzersetzung massiv in der Statik beeinflusst, indem die Elastizität des Holzes herabgesetzt wird. Das geht im Endstadium bis zum spröden Zerfall des Holzes.

Ein besonders gefährlicher Pilz bei der Holzzersetzung ist der Brandkrustenpilz. Er wird oft übersehen und ist daher relativ heimtückisch. Auch hier wird die Statik des Baumes durch Versprödung erzielt. Es verbleibt jedoch bis zum Schluss eine harte Mittellamelle. Es ist die Moderfäule, die bei der Holzzersetzung durch diesen Pilz entsteht.

Die Weißfäule wird unterschieden in zwei unterschiedliche Formen der Holzzersetzung.

  1. simultane Weißfäule durch den Zunderschwamm, einer sehr bekannten Pilzart. Die Weißfäule kann auch durch den Zottigen Schillerporling verursacht werden. Hier wird das Lignin und gleichzeitig auch Hemizellulose zersetzt. Anfangs versprödet der Baum auch hier. Doch wenn der Baum bereits gefallen ist, sorgt die Ligninzersetzung für eine Aufweichung des Holzes.
  2. selektive Weißfäule wird durch Lackporling oder Wurzelschwamm verursacht. Durch den Ligninabbau wird das Holz zersetzt und weich. Die Gefahr eines Weichbruchs entsteht. Die Weichen Stammbereiche können die Statik nicht mehr sicher stellen. 

Der Fachmann kann die verschiedenen Arten der Holzzersetzung genau unterscheiden und Maßnahmen dagegen ergreifen. Bei der Baumerhaltung sind Verkehrssicherungspflichten zu beachten.

 

Im Rahmen der Untersuchungen zum Sargbau hat euroreports.eu A. Rüberg auch eine Marktstudie erstellt:

 

„Sargbau – Marktstudie zu Herstellung von Holzwaren“

 

Sie befasst sich mit der Entwicklung des Marktes für Sargbeschläge als Bestandteil des Geschäftsfeldes „Andere Beschläge u. ä. Waren für andere Zwecke, aus unedlen Metallen“ und des Geschäftsfeldes „Holzsärge  /Särge aus Holz“.

Die Studie ist auf den deutschen Markt ausgerichtet, beinhaltet aber auch Ergebnisse europaweiter Auswertungen zur Marktentwicklung. Dazu kommen europaweite Auswertungen der Kennzahlen zur Branche „Herstellung von Holzwaren, weitere (ohne Herstellung von Möbeln)“.

 

Weitere Forschungsergebnisse und individuelle Ergänzungen sowie Beratung für die Anwendung unserer Auswertungen in der Praxis können auf Anfrage geboten werden.

 

Preis
Die Studie kostet ab 680,- Euro und ist nur auf Anfrage lieferbar.

Rabatt
Bis zu 100% Rabatt für Kunden, die bei uns (ab 100 Euro) Werbung schalten.
Auch wissenschaftliche Einrichtungen, Behörden und Vertriebsorganisationen erhalten Sonderkonditionen. Deswegen ist sie auch nicht im Shop aufgelistet.

Auszüge und Einzeldaten
Die Studie ist
auf Anfrage auch in Auszügen lieferbar.

Werbung innerhalb unserer Studien

Kunden, die bei uns Werbung schalten (auf
Anfrage u. U. kostenlos) erhalten die Möglichkeit, im Rahmen der Studie und deren Vermarktung redaktionell dargestellt zu werden.

Zurück