Home  Über uns/Referenzen Kontakt/Disclaimer
Service FAQ  Unterstützen Sie uns
Blog/News/Presse
FREE Download Kollegen-Netz
Marktstudien, Branchenreports, Märkte und Geschäftsfelder
in Deutschland, Europa, USA ...

Individuelle Studien zum günstigen Serienpreis

Euroreports.eu
"Orthopädie- und REHAtechnik 2008 "



Die Orthopädiemesse in Leipzig ist Dreh- und Angelpunkt für Orthopäden und Zulieferer.
Hier treffen sich Fachleute vieler Disziplinen, denn Orthopädie ist mittlerweile ein interdisziplinäres Forschungsfeld. Immer mehr Produkte kommen ohne Mechatronik nicht aus und modernste Werkstoffe ermöglichen immer wieder Innovationen.

Die künftige Entwicklung der Orthopädie wird auf der Orthopädie+Reha-Technik in Leipzig bereits jetzt vorgestellt.
Dabei sind die Unternehmen auf den verschiedenen Geschäftsfeldern sehr unterschiedlich erfolgreich.
Hier spielen die Rahmenbedingungen der Gesetzgebung im Gesundheitsbereich Deutschlands am Anfang der Wertschöpfungskette allerdings eine im Vergleich zum Orthopädiehandwerk vor Ort untergeordnete Rolle. Die wirtschaftlichen Verflechtungen sind auch hier zunehmend international - insbesondere europäisch ausgerichtet. Entsprechend aufgestellte Anbieter können ohne Abhängigkeit vom deutschen Gesundheitssystem im Export eine günstige Entwicklung erfahren.
Der International vernetzten Forschung folgend, werden standardisierbare Produkte vermehrt globalisiert gefertigt. Selbst die individualisierte Fertigung kann über das Internet standortoptimierend verlagert werden.
Der handwerkliche Service vor Ort, in Zusammenarbeit mit Arzt und Patienten allerdings kann absehbar nicht substituiert werden. Handwerk hat „goldenen Boden“, was auch für das Orthopädiehandwerk gilt. Die insgesamt alternde Bevölkerung wird in zunehmendem Maße orthopädischen Bedarf haben, der nur direkt am Patienten gelöst werden kann.
In diesem Bereich erfolgt zusätzlich eine Verschmelzung von Orthopädie, Neurologie und Chirurgie, Rehabilitation (Reha), Chirupraktiker, Massage und Krankengymnastik, Fitness usw. Entsprechend integriert ausgerüstete Zentren binden erhebliche Umsätze, weil die oft in ihrer Mobilität eingeschränkten Patienten „alles unter einem Dach“ benötigen.

Das Ausmaß der Wertschöpfung auf den verschiedenen Geschäftsfeldern und das zugehörige Marktvolumen kann der jetzt aktualisierten Marktstudie „Orthopädie- und REHAtechnik 2008“ von euroreports.eu entnommen werden. Die Studie weist für die verschiedenen Staaten in Europa und die jeweiligen Geschäftsfelder jeweils gesondert die Entwicklung einschließlich einer Prognose für 5 Jahre aus.

Der Preis ist durch den modularen Aufbau des Ergebnisses der Marktforschung von euroreports.eu im Bereich günstiger Seriefertigung. Das tragende Motto des umtriebigen Marktforschers A. Rüberg wird wieder erreicht: Individualisierte Marktstudien zum Serienpreis. Ein Blick auf die Homepage zeigt, wie umfangreich das Team von www.euroreports.eu Material zu europäischen Märkten aufbereitet.
Fachleute können durch die günstigen Marktstudien die Marktdynamik umfassend und günstig im Blick behalten. Das hilft bei Geschäftserweiterungen, Praxisausstattung und Existenzgründung im Hinblick auf Basel II und die Folgen für das Risikomanagement der finanzierenden Banken. Außerdem können auch Engagements im Ausland fundierter geplant werden.


Betroffene Branchen sind:
  • Herstellung von medizinischen Geräten und orthopädischen Erzeugnissen
  • Herstellung von sonstigen Gummiwaren
  • Herstellung von sonstigen Erzeugnissen, weitere
  • Herstellung von Behindertenfahrzeugen
Im einzelnen sind europaweit folgende Geschäftsfelder ausgewertet worden:
  • Knochenmineralanalyseanlage mit radioaktiven Strahlen, für medizinische Zecke/Neutronenkollimatoren für medizinische Zwecke
  • Apparate und Geräte, die Alpha-, Beta- und Gammastrahlen verwenden, für andere Zwecke
  • Feinstruktur-Röntgenröhren/Röntgenröhren
  • Teile und Zubehör für Röntgen- und andere radioaktive Strahlungsapparate und -geräte u.ä.; Untersuchungs- und Behandlungstische, -sessel und dgl. dafür
  • Abschirmteile als Schutz gegen radioaktive Strahlung/Belichtungsautomaten für medizinische Röntgengeräte
  • Ultraviolett- und Infrarotbestrahlungsgeräte
  • Bestrahlungsgeräte, Uv- und Infrarot, für medizinische Zwecke/Höhensonnen, medizinisch
  • Apparate und Geräte für Mechanotherapie; Massageapparate und -geräte; Apparate und Geräte für Psychotechnik
  • Fußmassagegeräte, elektrisch/Keilkissen, mit Vibrationsmassagegerät, elektrisch
  • Apparate, psychotechnisch/Bewegungsgeräte für Mechanotheraphie
  • Künstliche Gelenke
  • Daumensattelgelenke, künstlich, für Menschen, Implantate/Eingussplatten für Hüftgelenke
  • Andere Apparate und Vorrichtungen für orthopädische Zwecke oder zum Behandeln von Knochenbrüchen
  • Abduktoren, orthopädischen Vorrichtung zur Behandlung von Gelenkverletzungen/Apparate, für orthopädische Zwecke
  • Andere Prothesen und andere Waren der Prothetik
  • Andere Vorrichtungen zum Beheben von Funktionsschäden oder Gebrechen und Teile dafür
  • Abpolsterungen, aus Weichkautschuk, für Prothesen und Orthesen/Bälle, aus Weichkautschuk, für Spritzen, zu hygienischen oder medizinischen Zwecken
  • Gehstöcke, Sitzstöcke, Peitschen, Reitpeitschen und ähnliche Waren
  • Bergstöcke/Gehstöcke
  • Teile, Ausstattungen und Zubehör für Schirme, Stöcke und Peitschen
  • Rollstühle und andere Fahrzeuge für Kranke und Körperbehinderte, ohne Vorrichtung zur mechanischen Fortbewegung
  • Andere Rollstühle und andere Fahrzeuge für Kranke und Körperbehinderte, mit Motor oder anderer Vorrichtung zur mechanischen Fortbewegung
  • Elektro-Falt-Roller, für Kranke oder Behinderte/Krankenfahrstühle, mit Hebel- oder Kurbelantrieb
  • Teile und Zubehör für Rollstühle und andere Fahrzeuge für Kranke und Körperbehinderte
  • Armauflage für Rollstühle/Flansche, mit Keilnut, für Rollstühle
Folgende Dienstleistungen wurden mit in die Marktstudie einbezogen:
  • Installation von medizinischen Geräten
  • Reparatur und Instandhaltung von medizinischen Geräten
Die Ergebnisse der Geschäftsfeldforschung sind auch in englischer Sprache verfügbar.
All results of the report are available in english too.


Euroreports.eu bietet auch für andere Messen geeignet zusammengestellte Marktdaten bzw. Marktstudien zu vielen Geschäftsfeldern und Branchen an.

Neben der bisherigen Entwicklung (Zeitreihen) von Kennzahlen branchentypischer Unternehmen und Marktdaten zu den Geschäftsfeldern (Synopsis) verfügen wir durch intelligente Technologie für Prognosen über Projektionen (derzeit) bis ins Jahr 2012. Unsere Marktdaten der Zukunft (Vorhersage) sind dabei auf Anfrage zusätzlich mit Aussagen zur Qualität/Genauigkeit der jeweiligen Vorhersage versehen. Das ist wahrscheinlich einzigartig und qualifiziert unsere Auswertungen in besonderem Maße.
Je nach Zusammenstellung von Branchen und Geschäftsfeldern durch die Kunden werden die vorliegenden Daten zur Lieferung aktualisiert und als Marktstudie aufbereitet. Es handelt sich sozusagen um eine individuell zusammengestellte Marktstudie zum günstigen Serienpreis einer ausgefeilten, modularen Technik.
Der Umfang der Studie richtet sich nach der Kombination von Branchen (ca. 80 Seiten je Branche) und Geschäftsfeldern (ca. 20 Seiten je Geschäftsfeld bei europaweiten Marktdaten).


Stand: April 2008